Tutorial – die nanoCUL Firmware updaten

In diesem Artikel wird in einer kurzen Anleitung gezeigt, wie der nanoCUL Stick aktualisiert wird. Ihr könnt dann immer die neuste Firmware aufspielen und damit auf die aktuellsten Features zurück greifen.

Was wird benötigt:

  1. nanoCUL Stick
  2. XLoader
  3. Update HEX-File

Die nanoCUL Firmware aufspielen

  1. nanoCUL an den PC Stecken
  2. comPort im Geräte-Manager Checken
  3. XLoader starten

    Bei Device: „Duemilanove/Nano(ATmega328)“
    Bei COM: Der COM-Port aus dem Geräte-Manager
    Bei Baud-Rate: „57600“
  4. Firmware-File auswählen (die 3 Punkte oben rechts)
  5. Upload drücken

Wenn alles gut gegangen ist, sollte der XLoader keine Fehler ausgeben. Die Entwicklung der original Firmware könnt ihr HIER verfolgen.

Veröffentlicht am8. Februar 2017 in Tutorials

Teile die Geschichte

Über den Autor

Daniel ist Gründer und Geschäftsführer der Smart Home Agentur. Er studierte Medieninformatik an der TU Dresden und sein Leben dreht sich rund um Technik, seit er denken kann. Sein Interesse gilt neuen Trends, welche den Alltag erleichtern. Dinge zu verstehen und sie noch besser zu machen ist sein Motto. Wenn er gerade nicht der Informatik Nerd ist, hört er Musik, fährt Fahrrad oder trifft sich mit Freunden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Back to Top