Archiv für die Kategorie(n) Tutorials

HTerm Programm

Tutorial – den nanoCUL Stick testen / debugen

Wie ihr die Firmware vom nanoCUL aktualisiert oder ändert, habe ich bereits hier geschrieben. In diesem Artikel geht es um ein paar kleine Tutorials, welche zum Testen oder nachträglichen anpassen des Sticks hilfreich sind. Was wird benötigt: nanoCUL Stick HTerm mit Config FT-Prog Tool Den Stick via Serial Terminal überprüfen Über ein paar einfache Befehle…

Mehr lesen →

Tutorial – mehrere nanoCUL ohne eindeutige ID verwenden (CH340 Chip)

Es gibt diverse Gründe sich für einen nanoCUL mit FTDI zu entscheiden, aber ein Argument wird immer dagegen sprechen: Der Preis. Die Alternative ist günstiger, jedoch hört man immer wieder den Satz „Wenn du einmal mehrere CUL Sticks einsetzen willst, wird das nicht funktionieren“. Diese Annahme ist grundlegend falsch und ich werde euch in einfachen…

Mehr lesen →

Tutorial – die nanoCUL Firmware updaten

In diesem Artikel wird in einer kurzen Anleitung gezeigt, wie der nanoCUL Stick aktualisiert wird. Ihr könnt dann immer die neuste Firmware aufspielen und damit auf die aktuellsten Features zurück greifen. Was wird benötigt: nanoCUL Stick XLoader Update HEX-File Die nanoCUL Firmware aufspielen nanoCUL an den PC Stecken comPort im Geräte-Manager Checken XLoader starten Bei…

Mehr lesen →

Raspberry Pi

DIY – Smart Heizen mit Pimatic + Raspberry Pi & Arduino CUL Stick Teil 1

Dieses kleine Tutorial soll euch Schritt für Schritt durch die Installation und Inbetriebnahme einer Smart Home Zentrale mit Raspberry Pi und Pimatic Software führen. Außerdem erkläre ich euch die Verwendung des MAX! Plugins und die dazu benötigte Hardware. Am Ende des Tutorials könnt ihr eure MAX! Thermostate ohne MAX! Cube fernsteuern bzw. auch in andere…

Mehr lesen →

DIY Cul Stick

DIY – CUL Arduino Stick für das Smart Home bauen

Der Busware CUL Stick kostet immerhin auch 69€. Was viele nicht wissen: Man kann den Stick auch einfach selbst bauen und flashen. Funktioniert genauso und kostet zusammen weniger als die Hälfte. Was wird benötigt: Raspberry Pi mit Raspbian (Installation siehe HIER) Arduino Nano CC1101 868Mhz Modul (darauf achten, dass wirklich ein 868Mhz Modul bestellt wird) Kabel…

Mehr lesen →

Back to Top